EXPLORE ONLINE

17./18. Juni 2022

Gottes Heilmittel gegen Befürchtungen und Sorge entdecken

Für viele Menschen sind Angst und Schrecken regelmäßige Begleiter. Manche kennen eine spezifische Angst oder Furcht, die ihr Herz erfasst, oft verbunden mit einem bestimmten Trauma oder einer negativen Erinnerung. Für andere liegt die Angst verborgen in einem tieferen Ort des Seins, in dem sie sich schon früh in ihrem Leben eingeprägt hat.

Gott möchte uns darin helfen. Oft haben wir jedoch ein falsches Verständnis davon, wie er uns in unseren Kämpfen sieht und bitten ihn nicht um Unterstützung. Stattdessen suchen wir eigene Wege der Bewältigung und Kontrolle, um das Unbehagen und die Schwäche zu vermeiden, welche die Angst begleiten.

Dieser Kurs beschreibt, wie sehr sich der Herr danach sehnt, uns die Freiheit zu zeigen, die in ihm ist. Er möchte, dass wir lernen, ihm vollkommen zu vertrauen und die Sorgen unseres Herzens zu ihm zu bringen. Vielleicht haben wir uns bisher nicht sicher gefühlt, aber unser himmlischer Vater sehnt sich danach, uns zu zeigen, wer er wirklich ist – unser starker Schutz, unser sicherer Turm, der Anker für unsere Herzen.

DAS HERZ GOTTES ZUM HERZEN DER MENSCHEN BRINGEN

X