Modularschule B 2017-19

Fr. 25. – 26. Januar 2019

Hast Du die Kontrolle über dein Leben oder gibt es etwas, das dich kontrolliert? Fühlst Du dich wie ein angeketteter Gefangener der nicht in der Lage ist frei zu werden von Rauchen, Alkoholmissbrauch, Drogen, Pornographie oder übermäßigem Essen, um nur einige häufig vorkommende Abhängigkeiten zu nennen? Dieser Seelsorgekurs bietet denen, die mit irgendeiner Art von Sucht zu kämpfen haben, Hoffnung und Hilfe. Er trachtet danach, sich mit den Wurzeln dieser Abhängigkeiten zu befassen und dadurch Sieg über die verhaltensmäßige Ausarbeitung zu ermöglichen. Für viele ist dieser Kurs der Wendepunkt zu bleibender Freiheit von süchtigen Verhaltensweisen gewesen, die ihr Leben kontrolliert und eingeengt haben. Die dargelegten Richtlinien für das Empfangen von Freiheit durch die heilende Kraft Jesu sind wichtige Schlüssel, die für jeden äußerst hilfreich sein werden, der in der Seelsorge und in Gebetsdienst-Teams tätig ist.

 


Dieses Modul kann im Rahmen der Modularschule B oder als Einzelkurs gebucht werden. 
» zur Anmeldung



DAS HERZ GOTTES ZUM HERZEN DER MENSCHEN BRINGEN

X